Freitag, 20. Juli 2012

18 Tage noch...

Wie der Titel schon sagt, habe ich nur noch 18 Tage in Deutschland. Ich kann es immernoch kaum glauben dass ich wirklich für ein Jahr in den USA leben werde. Ein Jahr ohne meine Freunde. Ein Jahr ohne meine Familie. Ein Jahr ohne deutsches Essen :D
Im Moment habe ich immer öfter das Gefühl, dass ich verdammt gerne hier bleiben würde. Ich fange langsam an Angst zu haben. Aber dann hab ich auch wieder diese Momente in denen ich am liebsten Gleich losfliegen würde. Das geht aber leider nicht... Ich hab wirklich noch viel zu tun!
Die letzten Gastgeschenke kaufen, meine Abschiedsparty planen, Probepacken, meine ganzen Unterlagen, ohne die ich in Amerika nicht durch die Schalter durchkomme,  nochmal kopieren und alles wichtige aus den Infobriefen rausschreiben, damit ich wirklich nichts vergesse.
Aber im Moment mach ich mir kaum Gedanken drüber, weil dreimal dürft ihr raten auf wessen Konzert ich morgen gehe. Nein, nicht auf den Sommernachtstraum. Nein, Tim Bendzko war am Montag. Genau! Ich gehe auf so ungefähr das beste Konzert dass dieses Jahr in München gegeben wird - David Guetta :D neidisch ? :D
Jetzt bin ich zwar vom Thema abgekommen, aber das ist mir im Moment relativ egal. Bei dem Thema werde ich in letzter Zeit verdammt schnell verdammt traurig. Ist es nicht ein bisschen ironisch, dass alles was du dir im vergangenen halben Jahr gewünscht hast in der Zeit passiert, in der du nur noch zweieinhalb Wochen in Deutschland hast ?

Kommentare:

Kim♥ hat gesagt…

schöner Blog! :)
Wie/ Warum machst du ein Probepacken? :D

Elisabeth hat gesagt…

danke, deiner auch :)
wie hast du das mit dem timer gemacht?

ich such mir mein ganzes zeug zam, das ich mitnehmen will/muss. und das schau ich dann noch siebenmal durch, weil es viel zu viel ist :D
außerdem sind mir dadurch noch ein paar gaanz wichtige sachen eingefallen :)

Anonym hat gesagt…

Hey ;)
Ich heiße Kira und möchte unbedingt ein Auslandsjahr (USA) machen. Aber ich brauche ein Stipendium. Also habe ich mich bei der Organisation „Into“ mit einem Video beworben, über das jetzt abgestimmt wird. Die ersten drei Plätze bekommen ein Vollstipendium. Und deswegen brauche ich deine Hilfe! Bitte, bitte geh auf www.into-topbotschafter.de in die Rubrik Videos, wähle mein Video „Kira, 14“ aus und stimm für mich ab. Du bekommst noch zwei Mails, die zweite musst du kurz bestätigen. Es wäre echt super nett, wenn du für mich abstimmen würdest, weil es echt verdammt schwer ist, ein Stipendium zu bekommen, der Wunsch danach aber auch sehr groß ist.
Viele liebe Grüße,
Kira